Welchen Unterschied machen Yoga & Meditation in meinem Leben?

Seit ich regelmäßig Yoga praktiziere und meditiere, fühle ich mich ganz und mit mir verbunden. Als wäre ein fehlendes Puzzleteil an seinen Platz gerutscht. An diese Kraft in mir anzudocken, hat mein Leben verändert: Weil ich nicht mehr so sehr das Glück im Außen und bei anderen suche und sie für Enttäuschungen verantwortlich mache. Ich bin klarer geworden, offener, mitfühlender, weicher und dadurch auch verletzlicher. Ich versuche, diese Haltung nach außen zu leben (das klappt mal mehr und mal weniger gut ?) und sie in meinen Yogaklassen weiterzugeben, denn in Zeiten wie diesen mit Rassismus, Intoleranz, Hass und Abschottung kann es gar nicht genug Liebe und Mitgefühl in der Welt geben, finde ich.

Daniela Stohn

Daniela Stohn ist Sportwissenschaftlerin, Redakteurin bei der Zeitschrift BRIGITTE für die Themen Fitness, Yoga und Ernährung, Redaktionsleiterin des neuen Magazins BE GREEN und außerdem Yogalehrerin. Sie unterrichtet im Yoga Loft Wedel und absolviert zurzeit das +300h Anusara Advanced Teacher Training bei Christina Lobe.