Kersten Odak


"Ich habe die Yogatherapie-Ausbildung sehr genossen und ich merke jetzt schon, dass es ein sehr wertvoller Schatz ist, den das nivata-Team uns vermittelt hat. Ob ich „offiziell therapiere“, oder einfach nur Menschen in meinem Umfeld in schwierigen Situationen unterstützen werde, wird sich zeigen. Sicher ist der Mehrwert für mich als Selbsterfahrung und auch für meine Teilnehmer*innen. Danke für dieses tolle Werkzeug. DhanyaVad."

(Juni 2021)

Verena Neuberger


„Yoga wirkt!  Das wusste ich schon lange und ist auch jede Stunde an den praktizierenden Yogis sichtbar. Durch die Yoga-Therapieausbildung begleiteten uns vor allem Katharina und Kerstin fachlich kompetent; die dadurch erlernten „Werkzeuge“ verstehe ich von Tag zu Tag besser und warum das so ist. Die nivata®-Methode ließ mich bei mir ankommen. Nach und nach wurde mir klar, dass ich durch all das, was ich in den Monaten zuvor theoretisch gelernt habe, gepaart mit den bisherigen Erfahrungen als Yogalehrerin, nivata® weiter in die Welt tragen möchte. So wie ich mich bei Katharina und Ihrem Team gesehen und geschätzt fühlte, möchte ich nun auch Menschen, die sich in Veränderungsprozessen befinden, begleiten und unterstützen. Mit dieser Methode kann ich in meinem Unterricht bei nivata Studio Graz noch gezielter und individueller auf die Bedürfnisse der Schülerinnen eingehen. Bereichernd empfinde ich den interdisziplinären Zugang und Austausch der teilnehmenden Yogalehrerinnen und Therapeutinnen.“

(September 2021)

Johanna Leon


"Die Ausbildung Yogatherapie bei nivata vermittelt praxisnah und umfassend Kenntnisse, die den eigenen Yogaunterricht unmittelbar vertiefen und bereichern. Für individuelle Themen im Rahmen von Einzelsettings werden wirksame Methoden aus dem Yoga an die Hand gegeben, die ich im Rahmen meiner Tätigkeit bei Johanna Leon - Yoga & Wegbegleitung schätze und sehr gut anwenden kann."

(Januar 2021)

Petra Fleuth


Von der Ausbildung Yoga Therapie bin ich total begeistert, vor allem von der wertschätzenden und empathischen Seminaratmosphäre. Für die Gestaltung meiner Seminare beim www.bildungswerk-stenden.de haben mich Katharina und Kerstin mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung sehr inspiriert.

(Januar 2021)

Daniela Düring


Die Yogatherapie Ausbildung ermöglicht mir, mich zusätzlich zu meinem Angebot als Yogalehrerin bei feel-Yoga zukünftig mehr dem therapeutischen Einzelcoaching widmen zu können. Katharina und Kerstin haben mich nicht nur fachlich qualifiziert, sondern ebenso motiviert, Menschen in schwierigen Lebenssituationen mit den Werkzeugen der Yogapsychologie gezielt zu unterstützen und zu begleiten. Ich freue mich sehr darauf, dass hier Erlernte anzuwenden.

(Mai 2020)

Berti Schlüter


Durch die Yogatherapie Ausbildung bei nivata bekamen meine eigene Yogapraxis und auch meine Unterrichtspraxis mehr Tiefe. Ich kann die Teilnehmenden meiner Klassen noch einmal mehr dort abholen, wo sie gerade stehen und in meinen Klassen den Rahmen auch für tiefer gehende emotionale oder psychologische Themen verbindlich und gleichzeitig mit Leichtigkeit halten. Für yogatherapeutische Einzelsettings stattet diese Ausbildung mit einem enorm wertvollen Methodenschatz aus – rund um eine Bereicherung!
Berti Schlüter – Leben ist jetzt, www.yogatherapie-bremen.de

(Mai 2019)

Annika Wollwinder


nivata ist für mich ein stabiles Fundament, das sich durch wahnsinnig viel Wissen, Erfahrungswerte und die Praxis selbst auszeichnet und damit eine breite Basis schafft. Sozusagen eine Spielweise mit ganz vielen Tools, auf der man sich dann austoben und als Lehrer verwirklichen kann. Und das i-Tüpfelchen: Der Aufbau der Ausbildung, die Vermittlung der Inhalte (die sehr tief geht) und der visuelle Auftritt sind einfach nur stimmig und machen Sinn. Jedes Mal, wenn ich unterrichte, bin ich dankbar dafür, so eine umfassende Yogaausbildung gefunden zu haben.

(Oktober 2018)

> Website
> Instagram
> Facebook

Kerstin Meyer-Krems


Durch die Ausbildung habe ich Tools und die Ermutigung bekommen, Yoga in den Therapeutinnen-Stuhl zu bringen und Psychologie meets Yoga ins Leben zu rufen. Ich bin so begeistert, dass ich jetzt zusammen mit Katharina ausbilde.

(November 2018)