© Jule Müller

Welchen Unterschied machen Yoga & Meditation in meinem Leben?

Russel Simmons sagte einmal: Yoga is the practice of keeping your power when shit hits the fan. Damit trifft er auf den Punkt, was Yoga in meinem Leben verändert hat. Egal, wo ich bin, wie es mir geht und was mich gerade beschäftigt - meine Praxis ist für mich da wie ein Zuhause. Manchmal ist es dort wild und unaufgeräumt, manchmal still und unaufgeregt. Mal will ich flüchten und mal für immer bleiben. In jedem Fall hilft mir meine Yoga-Praxis, mich auf das Wesentliche zu besinnen und die Höhen und Tiefen des Lebens mit immer mehr Vertrauen anzunehmen. 

Rebecca Randak

Seit Rebecca Randak denken kann, sucht sie Antworten auf die Fragen Wer bin ich? und Was ist der Sinn des Lebens? Diese Suche hat sie zum Beruf gemacht: Sie leitet den Yoga-Blog Fuck Lucky Go Happy, hostet den Podcasts Heiliger Bimbam und unterrichtet Yoga. Meistens in Berlin, Workshops, Retreats und Onlineprogramme auch international. Mit ihrer Arbeit will sie Menschen dabei unterstützen, sich besser kennenzulernen und ihre eigene Wahrheit zu leben.